Element 1

Reisefinder

Sehr geehrte Reisegäste,
in dieser Rubrik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche in unserer umfangreichen Reiseauswahl einzugrenzen. Sie können nach einem bestimmten Reisedatum, einem bestimmten Reisezeitraum, einer bestimmten Reisedauer oder einem bestimmten Reiseziel die Suche verfeinern. Natürlich ist es auch möglich, Ihren Urlaub nach allen Auswahlmöglichkeiten zusammen anzeigen zu lassen.

close
Reisefinder

Reisefinder

Sehr geehrte Reisegäste,
in dieser Rubrik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche in unserer umfangreichen Reiseauswahl einzugrenzen. Sie können nach einem bestimmten Reisedatum, einem bestimmten Reisezeitraum, einer bestimmten Reisedauer oder einem bestimmten Reiseziel die Suche verfeinern. Natürlich ist es auch möglich, Ihren Urlaub nach allen Auswahlmöglichkeiten zusammen anzeigen zu lassen.

Möchten Sie mit einer Gruppe oder Schulklasse reisen? Dann senden Sie uns eine Anfrage für Gruppenreisen. Wir erstellen Ihnen ein indivuelles Angebot!

zur Gruppenanfrage

Oder besuchen Sie uns in einem unserer Reisebüros!

karte
büro 1

Friedensplatz 1, Chemnitz

Tel.: 0371 43318533

Mail: chemnitz@lang-reisen.com

büro 2

Münzstraße 3, Zwickau

Tel.: 0375 30348610 | 0375 30348609

Mail: zwickau@lang-reisen.com

büro 3

Wettiner Straße 4, Aue

Tel.: 03771 565568 | Fax:03771 565569

Mail: aue@lang-reisen.com

büro 4

Neustädter Ring 2, Schwarzenberg

Tel.: 03774 25780 | Fax:03774 27820

Mail: schwarzenberg@lang-reisen.com

Reisebüros

Unsere Reisebüros

Hier finden Sie uns

buero Aue

Aue

Simmelcenter

Wettiner Straße 4, Aue

Tel.: 03771 565568 | Fax: 03771 565569

Mail: aue@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 20.00 Uhr

Samstag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 18.00 Uhr

buero Chemnitz

Chemnitz

Im Neuen Technischen Rathaus

Friedensplatz 1, Chemnitz

Tel.: 0371 43318533

Mail: chemnitz@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

9.30 Uhr – 18.00 Uhr

buero Schwarzenberg

Schwarzenberg

Ring Center

Neustädter Ring 2, Schwarzenberg

Tel.: 03774 25780 | Fax: 03774 27820

Mail: schwarzenberg@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 19.00 Uhr

Samstag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 16.00 Uhr

buero Zwickau

Zwickau

Münzstraße 3

Münzstraße 3, Zwickau

Tel.: 0375 30348610 | 0375 30348609

Mail: zwickau@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
Freitag

9.30 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 18.00 Uhr

Mittwoch

9.30 Uhr – 13.00 Uhr

Kontakt

Kontaktformular

Schreiben Sie uns doch einfach

Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Sehr geehrte Reisegäste,

in dieser,in 30 Jahren Unternehmensgeschichte einmaligen,Situation haben wir uns entschlossen, ab sofort alle Reisen bis einschließlich Ostern nicht durchzuführen. Reisen nach Italien sind bis Abreisedatum 18.04.20 betroffen. Die Entscheidung zur Durchführung der nach diesem Termin stattfindenden Reisen treffen wir unter Berücksichtigung der dann tatsächlich vorliegenden Lage in der 14.KW.

Wir kommen damit unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach, die Verbreitung des Corona-Virus Covid 19 nicht aktiv durch unsere eigentlich normale Geschäftstätigkeit des Reisens zu verstärken, unsere Gästen nicht einschätzbaren Risiken auszusetzen und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen.Damit nehmen wir auch die Verunsicherung von unseren Kunden, Reisen anzutreten, welches man eigentlich im Moment nicht möchte und auch den Druck der letzten Woche von uns, in einer sich stündlich verändernden Lage Entscheidungen über die Durchführung einzelner Reisen treffen zu müssen.

Die betroffenen 1.400 Gäste werden durch meine Mitarbeiter, welchen ich ausdrücklich für ihren Einsatz in dieser für uns bis vor wenigen Stunden unvorstellbaren Ausnahmesituation danken möchte, schnellstmöglich telefonisch informiert. Das kann aber auf Grund der großen Anzahl an Vorgängen im Einzelfall bis Ende 12.KW dauern. Ziel ist es, die Reisen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Ich bitte betroffene Gäste von direkten Besuchen und Nachfragen im Bezug auf ihre gebuchte Reise abzusehen, bis sie durch uns kontaktiert werden, da ansonsten ein geordnetes Abarbeiten der Vorgänge nicht möglich wird.

Gleichzeitig hoffe ich, dass sich die Aussagen und Unterstützungsversprechen der Politik nicht als leere Worthülsen herausstellen, sondern mit unserergesamten Branche gemeinsam gangbare Wege für die Zukunft gefunden werden.

Mit freundlichen Grüßen,

René Lang


Sehr geehrte Reisegäste,

am 13.03.20 haben wir uns bereits entschlossen, alle Reisen bis Ostern einzustellen und auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Alle betroffenen Gäste werden hierüber durch uns informiert.

Durch die fortschreitende Zuspitzung der Situation haben wir als weitere Maßnahme festgelegt, dass auch unsere Reisebüros bis auf weiteres nicht öffnen werden, da wir auch hier eine Ansteckungsgefahrfür unsere Mitarbeiter und damit auch die Weiterverbreitung des Virus in unseren Kundenkreis hinein ausschließen möchten.

Wir bleiben für Sie aber
Mo-Fr 09.00 Uhr –16.00 Uhr
unter den gewohnten Telefonnummern erreichbar:

Reisebüro Schwarzenberg 03774 25780
Reisebüro Aue 03771 565568
Reisebüro Zwickau0375 30348610
Reisebüro Chemnitz 0371 433 18533

Mit freundlichen Grüßen,

René Lang

Rumänien

Ein unentdecktes Land

Rumänien - ein Land voller traumhafter Landschaften und gastfreundlichen Einheimischen. Da ist es schwer zu glauben, dass Rumänien Reisen bis jetzt noch zu den Geheimtipps zählen. Im Gegensatz zu dem friedlichen und idyllischen Landschaftsleben steht die Hautstadt Bukarest. Die lebendige Metropole glänzt durch ihre Bauten und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten.
1. Tag: Anreise & Budapest

Nach Budapest führt die erste Etappe der Rundreise. Hier werden Sie bereits im Hotel zum Abendessen erwartet.

2. Tag: Budapest - Sibiu / Sebes

Nach dem Frühstück verlassen Sie schon wieder Budapest und reisen nach Rumänien. Hinter der Grenze, bei Nadlac, werden Sie von der örtlichen Reiseleitung willkommen geheißen. Über Arad und durch das Mieresch Tal fahren Sie in den Raum Sibiu (Hermannstadt) / Sebes (Mühlbach) zur nächsten Übernachtung.

3. Tag: Sibiu / Sebes - Caciulata - Curtea de Arges - Bukarest

Während der Stadtführung durch die ehemalige Kulturhauptstadt Sibiu sehen Sie u.a. den Großen und Kleinen Ring, die Lügenbrücke und besichtigen die evangelische Stadtkirche. Anschließend verlassen Sie Sibiu und fahren durch das malerische Olttal zum Kloster Cozia aus dem 14. Jh.. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Curtea de Arges, die ehemalige walachische Hauptstadt. Hier besichtigen Sie die Kirche St. Nikolaus und die orthodoxe Kathedrale, den ersten walachischen Bischhofssitz und Grabstätte der rumänischen Könige. Danach fahren Sie weiter ins Hotel nach Bukarest zur Übernachtung.

4. Tag: Bukarest - Predeal

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch die rumänischen Hauptstadt Bukarest, die 1459 vom walachischen Fürsten Vlad III (Dracula) zur Hauptstadt des Fürstentums ernannt wurde. Dabei sehen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Patriarchenkirche und das Parlament. Sie haben Freizeit, bevor Sie nach Predeal fahren. Hier werden Sie für die nächsten zwei Nächte Quartier beziehen.

5. Tag: Premjer - Brasov &

Dracula Schloss

Auf dem heutigen Ausflug erleben Sie neben der Wehrkirche in Prejmer (Tartlau) auch Brasov, einer der schönsten Städte Rumäniens, die 1214 von Rittern des Teutonenordens gegründet wurde. Während der Stadtführung besichtigen Sie auch die bekannte Schwarze Kirche. Am Nachmittag besuchen Sie das Dracula Schloss in Bran. Zeitweise wurde behauptet, Dracula hätte hier gelebt, und tatsächlich bestehen optische Ähnlich-keiten zwischen dem Schloss Bran und der Beschreibung des Dracula-Schlosses. Am Abend sind Sie zu einem festlichen Abendessen mit Folklore .

6. Tag: Predeal - Sighisoara - Piatra Fantanele

Heute Vormittag passieren Sie einige sächsische Dörfer mit den typischen Wehrkirche auf dem Weg nach Sighisoara

(Schäßburg). Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die Festung aus dem 13. Jh. (UNESCO Denkmal), besichtigen die Bekannte Bergkirche und sehen das Haus Dracula. Über Targu Mures erreichen Der den Borgo-Pass auf 1.200m ü.N.N., den weltbekannten Tatort des ersten Dracula-Romans von Bram Stoker. Nach einem Fotostopp fahren Sie nach Piatra Fantanele zur Übernachtung

7. Tag: Piatra Fantanele - Cluj Napoca - Oradea

Die heutige Fahrt führt Sie über Bistrita nach Cluj Napoca (Klausenburg). Während einer Stadtführung durch die kulturellste Metropole Siebenbürgens sehen Sie u.a. das Geburtshaus und das Reiterstandbild Mathias Corvinius, des mächtigen ungarischen Königs. Dieser war Gegner und später Schwager des Fürsten VladIII. (Dracula). Abends kommen Sie in Oradea (Großwardein) zur Übernachtung an.

8. Tag: Rückreise - Györ

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. An der rumänisch-unga-rischen Grenze verabschieden Sie den örtlichen Reiseleiter. Die Fahrt führt Sie nach Györ zur nächsten Übernachtung.

9. Tag: Heimreise

Mit vielen Eindrücken von diesem faszinierenden Land reisen Sie in die Heimatorte zurück.

Highlights

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen 4*LANG Reisen Bus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 9 Treuepunkte
  • 8x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 8x Halbpension
  • 1x Abendessen mit Folklore in einem Restaurant in Predeal im Rahmen der Halbpension

Im günstigen Reisepreis inklusive

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen 4*LANG Reisen Bus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 9 Treuepunkte
  • 8x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 8x Halbpension
  • 1x Abendessen mit Folklore in einem Restaurant in Predeal im Rahmen der Halbpension

Ihr geplantes Hotel

Ihre geplanten Hotels sind:

· Achat Hotel Budapest**** in Budapest

· Mercure Hotel****in Sibiu

· Ramada Parc****in Bukarest

· Hotel Piemonte**** in Predeal

· Hotel Dracula***in Piatra Fantanele

· Hotel Continental****in Oradea

Hinweis

Einzelzimmerzuschlag: 238,-

Reisekino
Rumänien unentdcktes Land

Auf einem Reisevortrag erleben Sie die landschaftliche Schönheit.

06.12.19 17.00 Uhr
Ringcenter Schwarzenberg

Ausflugspaket

Diese Ausflüge sind bereits inklusive:

· durchgängig qualifizierte deutsch-sprachige Reiseleitung ab/an ungarisch-rumänischer Grenze

· Stadtführung Sibiu inkl. Eintritt & Führung evang. Stadtpfarrkirche

· Eintritt & Führung Kloster Cozia in Caciulata

· Eintritt & Führung Kirche St. Nikolaus & orthodoxe Kathedrale in Curtea de Arges

· Stadtführung Bukarest

· Eintritt & Führung Wehrkirche in Prejmer

· Stadtführung Brasov inkl. Eintritt & Führung Schwarze Kirche in Brasov

· Eintritt & Führung Dracula Schloss in Bran

· Eintritt & Führung Bergkirche in Sighisoara

· Besichtigung Festungsanlage in Sighisoara

· Stadtführung in Cluj Napoca

Dauer und Preise

Di. 14.07. - Mi. 22.07.2020

p.P ab 848,00 €
Preis pro Person p.P 848,00 €
Frühbucher (bis 31.01.) p.P 778 €

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.

Highlights

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen 4*LANG Reisen Bus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 9 Treuepunkte
  • 8x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 8x Halbpension
  • 1x Abendessen mit Folklore in einem Restaurant in Predeal im Rahmen der Halbpension
1. Tag: Anreise & Budapest

Nach Budapest führt die erste Etappe der Rundreise. Hier werden Sie bereits im Hotel zum Abendessen erwartet.

2. Tag: Budapest - Sibiu / Sebes

Nach dem Frühstück verlassen Sie schon wieder Budapest und reisen nach Rumänien. Hinter der Grenze, bei Nadlac, werden Sie von der örtlichen Reiseleitung willkommen geheißen. Über Arad und durch das Mieresch Tal fahren Sie in den Raum Sibiu (Hermannstadt) / Sebes (Mühlbach) zur nächsten Übernachtung.

3. Tag: Sibiu / Sebes - Caciulata - Curtea de Arges - Bukarest

Während der Stadtführung durch die ehemalige Kulturhauptstadt Sibiu sehen Sie u.a. den Großen und Kleinen Ring, die Lügenbrücke und besichtigen die evangelische Stadtkirche. Anschließend verlassen Sie Sibiu und fahren durch das malerische Olttal zum Kloster Cozia aus dem 14. Jh.. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Curtea de Arges, die ehemalige walachische Hauptstadt. Hier besichtigen Sie die Kirche St. Nikolaus und die orthodoxe Kathedrale, den ersten walachischen Bischhofssitz und Grabstätte der rumänischen Könige. Danach fahren Sie weiter ins Hotel nach Bukarest zur Übernachtung.

4. Tag: Bukarest - Predeal

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Stadtrundfahrt durch die rumänischen Hauptstadt Bukarest, die 1459 vom walachischen Fürsten Vlad III (Dracula) zur Hauptstadt des Fürstentums ernannt wurde. Dabei sehen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Patriarchenkirche und das Parlament. Sie haben Freizeit, bevor Sie nach Predeal fahren. Hier werden Sie für die nächsten zwei Nächte Quartier beziehen.

5. Tag: Premjer - Brasov &

Dracula Schloss

Auf dem heutigen Ausflug erleben Sie neben der Wehrkirche in Prejmer (Tartlau) auch Brasov, einer der schönsten Städte Rumäniens, die 1214 von Rittern des Teutonenordens gegründet wurde. Während der Stadtführung besichtigen Sie auch die bekannte Schwarze Kirche. Am Nachmittag besuchen Sie das Dracula Schloss in Bran. Zeitweise wurde behauptet, Dracula hätte hier gelebt, und tatsächlich bestehen optische Ähnlich-keiten zwischen dem Schloss Bran und der Beschreibung des Dracula-Schlosses. Am Abend sind Sie zu einem festlichen Abendessen mit Folklore .

6. Tag: Predeal - Sighisoara - Piatra Fantanele

Heute Vormittag passieren Sie einige sächsische Dörfer mit den typischen Wehrkirche auf dem Weg nach Sighisoara

(Schäßburg). Hier unternehmen Sie einen Rundgang durch die Festung aus dem 13. Jh. (UNESCO Denkmal), besichtigen die Bekannte Bergkirche und sehen das Haus Dracula. Über Targu Mures erreichen Der den Borgo-Pass auf 1.200m ü.N.N., den weltbekannten Tatort des ersten Dracula-Romans von Bram Stoker. Nach einem Fotostopp fahren Sie nach Piatra Fantanele zur Übernachtung

7. Tag: Piatra Fantanele - Cluj Napoca - Oradea

Die heutige Fahrt führt Sie über Bistrita nach Cluj Napoca (Klausenburg). Während einer Stadtführung durch die kulturellste Metropole Siebenbürgens sehen Sie u.a. das Geburtshaus und das Reiterstandbild Mathias Corvinius, des mächtigen ungarischen Königs. Dieser war Gegner und später Schwager des Fürsten VladIII. (Dracula). Abends kommen Sie in Oradea (Großwardein) zur Übernachtung an.

8. Tag: Rückreise - Györ

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an. An der rumänisch-unga-rischen Grenze verabschieden Sie den örtlichen Reiseleiter. Die Fahrt führt Sie nach Györ zur nächsten Übernachtung.

9. Tag: Heimreise

Mit vielen Eindrücken von diesem faszinierenden Land reisen Sie in die Heimatorte zurück.

Ihre geplanten Hotels sind:

· Achat Hotel Budapest**** in Budapest

· Mercure Hotel****in Sibiu

· Ramada Parc****in Bukarest

· Hotel Piemonte**** in Predeal

· Hotel Dracula***in Piatra Fantanele

· Hotel Continental****in Oradea

  • Abholung ab Wohnort gratis!*
  • Fahrt im modernen 4*LANG Reisen Bus
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 9 Treuepunkte
  • 8x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 8x Halbpension
  • 1x Abendessen mit Folklore in einem Restaurant in Predeal im Rahmen der Halbpension
Einzelzimmerzuschlag: 238,-

Reisekino
Rumänien unentdcktes Land

Auf einem Reisevortrag erleben Sie die landschaftliche Schönheit.

06.12.19 17.00 Uhr
Ringcenter Schwarzenberg

Diese Ausflüge sind bereits inklusive:

· durchgängig qualifizierte deutsch-sprachige Reiseleitung ab/an ungarisch-rumänischer Grenze

· Stadtführung Sibiu inkl. Eintritt & Führung evang. Stadtpfarrkirche

· Eintritt & Führung Kloster Cozia in Caciulata

· Eintritt & Führung Kirche St. Nikolaus & orthodoxe Kathedrale in Curtea de Arges

· Stadtführung Bukarest

· Eintritt & Führung Wehrkirche in Prejmer

· Stadtführung Brasov inkl. Eintritt & Führung Schwarze Kirche in Brasov

· Eintritt & Führung Dracula Schloss in Bran

· Eintritt & Führung Bergkirche in Sighisoara

· Besichtigung Festungsanlage in Sighisoara

· Stadtführung in Cluj Napoca

14.07. - 22.07.2020

p.P ab 848,00 €
Preis pro Person p.P 848,00 €
Frühbucher (bis 31.01.) p.P 778 €

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.