Element 1

Reisefinder

Sehr geehrte Reisegäste,
in dieser Rubrik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche in unserer umfangreichen Reiseauswahl einzugrenzen. Sie können nach einem bestimmten Reisedatum, einem bestimmten Reisezeitraum, einer bestimmten Reisedauer oder einem bestimmten Reiseziel die Suche verfeinern. Natürlich ist es auch möglich, Ihren Urlaub nach allen Auswahlmöglichkeiten zusammen anzeigen zu lassen.

close

Reisefinder

Sehr geehrte Reisegäste,
in dieser Rubrik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche in unserer umfangreichen Reiseauswahl einzugrenzen. Sie können nach einem bestimmten Reisedatum, einem bestimmten Reisezeitraum, einer bestimmten Reisedauer oder einem bestimmten Reiseziel die Suche verfeinern. Natürlich ist es auch möglich, Ihren Urlaub nach allen Auswahlmöglichkeiten zusammen anzeigen zu lassen.

Möchten Sie mit einer Gruppe oder Schulklasse reisen? Dann senden Sie uns eine Anfrage für Gruppenreisen. Wir erstellen Ihnen ein indivuelles Angebot!

zur Gruppenanfrage

Oder besuchen Sie uns in einem unserer Reisebüros!

karte
büro 1

Friedensplatz 1, Chemnitz

Tel.: 0371 43318533

Mail: chemnitz@lang-reisen.com

büro 2

Münzstraße 3, Zwickau

Tel.: 0375 30348610 | 0375 30348609

Mail: zwickau@lang-reisen.com

büro 3

Wettiner Straße 4, Aue

Tel.: 03771 565568 | Fax:03771 565569

Mail: aue@lang-reisen.com

büro 4

Neustädter Ring 2, Schwarzenberg

Tel.: 03774 25780 | Fax:03774 27820

Mail: schwarzenberg@lang-reisen.com

Unsere Reisebüros

Hier finden Sie uns

buero Aue

Aue

Simmelcenter

Wettiner Straße 4, Aue

Tel.: 03771 565568 | Fax: 03771 565569

Mail: aue@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 20.00 Uhr

Samstag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 18.00 Uhr

buero Chemnitz

Chemnitz

Im Neuen Technischen Rathaus

Friedensplatz 1, Chemnitz

Tel.: 0371 43318533

Mail: chemnitz@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

9.30 Uhr – 18.00 Uhr

buero Schwarzenberg

Schwarzenberg

Ring Center

Neustädter Ring 2, Schwarzenberg

Tel.: 03774 25780 | Fax: 03774 27820

Mail: schwarzenberg@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 19.00 Uhr

Samstag

9.00 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 16.00 Uhr

buero Zwickau

Zwickau

Münzstraße 3, Zwickau

Tel.: 0375 30348610 | 0375 30348609

Mail: zwickau@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
Freitag

9.30 Uhr – 13.00 Uhr
13.30 Uhr – 18.00 Uhr

Mittwoch

9.30 Uhr – 13.00 Uhr

Kontaktformular

Schreiben Sie uns doch einfach

Das Erlebnis Transsibirische Eisenbahn

von Moskau durch die Mandschurei nach Peking

Zwei der beeindruckendsten Städte der Welt und ein Eisenbahnerlebnis, das seines gleichen sucht, erwartet Sie auf dieser einmaligen Reise! Moskau & Peking, die beiden Weltstädte erwarten Sie mit einer Mischung aus Tradition und Moderne aus zwei vollkommen unterschiedlichen Kulturkreisen. Die Verbindung heißt Transsib. Sie nimmt Sie mit durch die unberührten Weiten Sibiriens, durch die Mandschurai bis nach Peking
1. Tag: Anreise & Lichterfahrt Moskau

Es geht los. Mit einem Linienflug ab Dresden ins majestätische Moskau. Hier werden Sie bereits erwartet und zum Hotel gebracht. Am Abend nehmen Sie am Begrüßungsabendessen teil, bei dem Sie Ihre örtliche Reiseleitung kennen lernen. Anschließend erleben Sie bei einer Lichterfahrt die herrlich beleuchtete russische Hauptstadt. Sie werden feststellen: Moskau braucht einen Vergleich mit Weltmetropolen wie London und Paris nicht zu scheuen. Bummeln Sie mit der Reiseleitung über den berühmten Roten Platz. Eine Metrofahrt mit Besichtigung der schönsten Stationen gehört ebenso zum Programm. (A)

2. Tag: Moskau

Morgens startet Ihre informative Stadt-rundfahrt durch Moskau. Sie fahren auf die Sperlingsberge, genießen von der Aussichtsplattform vor der Lomonossow-Universität den einmaligen Panorama-blick auf die russische Hauptstadt. außerdem sehen Sie die imposante Fassade der KGB-Zentrale, das Weiße Haus (Regierungsgebäude der Russ. Förderation), den Roten Platz mit dem Leninmausoleum, das luxuriöse GUM und vieles mehr. Anschließend erhalten Sie eine fachkundige Führung im beein-druckenden Kreml-Gelände und haben auch die Möglichkeit eine der Kreml-Kathedralen aus der Zarenzeit von Innen zu besichtigen. Sie lassen den Tag bei einem Spaziergang in Kitai-Gorod, dem ältesten Stadtteil Moskaus, ausklingen. (F/M)

3. Tag: Moskau - Irkutsk

Heute unternehmen Sie zunächst einen Ausflug nach Kolomenskoje. Der Ort mit seiner malerischen Lage an der Moskwa war einst ein beliebter Landsitz der Zaren. Nach der Revolution wurde der weitläufige Park zum Architekturmuseum. Zentrum des Ensembles ist die Christi-Himmelsfahrts-Kirche. Die zum UNESCO-Welterbe zählende Kirche wurde 1530 anlässlich der Geburt Iwans des Schrecklichen errichtet. Am frühen Nachmittag bringt Sie Ihr Reisebus zurück in die Moskauer Innenstadt, wo Ihnen noch ein wenig Zeit bleibt, um sich auf Ihre ganz persönliche Weise von der Stadt zu verabschieden. Abends Transfer zum Flughafen & Nachtflug nach Irkutsk. (F/M)

4. Tag: Irkutsk - Baikalsee

Am Morgen fahren Sie mit dem Zug ab dem Bahnhof von Irkutsk bis zur Perle Sibiriens, dem sagenumwobenen Baikalsee. Hier gehen Sie auf Ihre erste sibirische Besichtigung. Sie besuchen das sehenswerte Limnologische Museum, das dem Ökosystem Baikalsee gewidmet ist und unternehmen einen Rundgang durch das Dorf Listwjanka. Ein traumhafter Blick über den Baikalsee bietet die Auffahrt mit der Seilbahn zum Tscherski-Stein (bei gutem Wetter). Als krönenden Abschluss des Tages haben Sie während einer ca. 1-stündigen Bootsfahrt die Gelegenheit, die malerische Südküste des „sibirischen Meeres“ vom Wasser aus zu erkunden. Ihre erste Nacht im fernen Osten Russlands verbringen Sie im Hotel unweit des Baikal-Ufers. (F/A)

5. Tag: Irkurtsk

Auf der Fahrt nach Irkutsk sehen Sie das eindruckvolle Freilichtmuseum der sibirischen Holzbaukunst. Hier können Sie einiges über das Leben und Arbeiten im alten Sibirien lernen. Im Anschluss genießen Sie die herzliche Gastfreund-schaft bei einem leckeren Mittagessen bei einer einheimischen Familie. Zurück in Irkutsk unternehmen Sie eine informative Stadtrundfahrt und sehen unter anderem die typ. malerischen sibirischen Holzhäuser und das Zarendenkmal, an dessen Stelle bis 2003 der Transsib-Obelisk stand. Übernachtung im Mittel-klasse-Hotel. (F/M)

6. Tag: Auf der Transsib

Heute lernen Sie eine wahre Legende kennen! In der transsibirischen Eisenbahn machen Sie sich auf den Weg in Richtung China, vorbei an den unendlichen Wäldern der russischen Taiga. Das Abendessen sowie Frühstück und Mittag am nächsten Tag sind für Sie reserviert und bereits im Ticket enthalten. Machen Sie es sich so richtig gemütlich in Ihrem privaten 2er Abteil und beobachten Sie bei den Halten das bunte Treiben auf den langen Bahnsteigen. /F/A)

7. - 8. Tag:

Lassen Sie die Seele baumeln und bestaunen die wechselnden Land-schaften, die an Ihnen vorüber ziehen. Unterwegs grüßen die typischen Holz-hausdörfer, Birkenwälder und hoffentlich reichlich Sonnenstrahlen über eindrucks-vollen Berglandschaften. (FM; 8. Tag Selbstverpflegung, Bordrestaurant vorhanden)

9. Tag: Peking

Ankunft in Peking am frühen Morgen. Sie werden direkt zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie noch etwas Zeit haben um sich auszuruhen und ein leckeres Frühstück zu sich zu nehmen. Ihr erster Ausflug in Peking führt Sie zum Sommerpalast, der als Erholungsort für die Kaiser der Qing-Dynastie diente. Sie entdecken die Anlage mit ihren zahlreichen Seen, Gärten und Pavillons und unternehmen eine Boots-fahrt auf dem idyllischen Kunming-See. Hätten Sie gedacht, dass auch dieser größte der Palast-Seen meist im Winter zufriert und von den Einheimischen zum Schlittschuhlaufen benutzt wird? (F/M)

10. Tag: Peking - Große Mauer

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Großen Mauer, dem Achten Weltwunder. Über 6.000km zieht sich der gigantische Wall durch das Land. Sie werden einen der spektakulärsten Teilabschnitte bei Badaling besuchen, wo sich das imposante Bauwerk perfekt in die sattgrüne, hügelige Landschaft einfügt. Außerdem besichtigen Sie die Ming-Gräber, letzte Ruhestätte für dreizehn Kaiser der Ming-Dynastie, mit der beeindruckenden Allee der Tiere. Auf der Rückfahrt nach Peking können Sie die zahlreichen Eindrücke dieser jahrtausen-dealten Hochkultur auf sich wirken lassen. (F/M)

11. Tag: Peking

Kein Peking-Besuch wäre komplett ohne einen Blick hinter die Tore der geheimnis-umwobenen Verbotenen Stadt des ehemaligen Kaiserpalasts. Sie haben heute die Gelegenheit dazu, all die dem Volk lange verborgenen, sehenswerten Tempel und Hallen zu entdecken. Ihre Stadtbesichtigung führt weiter zum riesigen Platz des Himmlischen Friedens. Den letzten Abend in China können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wie wäre es zur Feier des Tages mit einem original Peking-Enten-Dinner in einem der zahlreichen Restaurants, die die Zubereitung der berühmten kulinarischen Spezialität Pekings zur Perfektion gebracht haben. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gern Tipps. (F/M)

12. Tag: Heimreise

Am frühen Morgen heißt es Abschied nehmen von Peking. Ihr Reiseleiter begleitet Sie noch zum Flughafen, wo Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck den Heimflug via Moskau nach Dresden antreten werden.

Highlights

  • Abholung ab Wohnort gratis*!
  • Flughafentransfer im modernen 4*LANG Reisen Bus oder eines Partnerunternehmens
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 12 Treuepunkte
  • Direktflug Dresden - Moskau
  • Flug Moskau - Irkutsk (Nachtflug)
  • Flug Peking- Moskau - Dresden
  • mit Aeroflot inkl. aller Steuern & Gebühren
  • Transfer zu den Hotels
  • 2x Übern. / Fr in Moskau
  • 2x Mittagessen in Moskau
  • 1x Übern. / HP in Listwjanka
  • 1x Übern. / Fr in Irkutsk
  • 1x Mittagessen bei einer russischen Familie in Irkutsk
  • 3x Übernachtung in der Trans-sibirischen Eisenbahn; qualitativ hochwertiger russ. Firmenzug Nr. 20 im 2er Schlafwagen inkl. 3 Mahlzeiten an Bord (1x Frühstück, 1x Mittag, 1x Abendessen)
  • 3x Ü / Fr in Peking mit early check in und zusätzlichem Frühstück
  • 2x Mittagessen in Peking

Im günstigen Reisepreis inklusive

  • Abholung ab Wohnort gratis*!
  • Flughafentransfer im modernen 4*LANG Reisen Bus oder eines Partnerunternehmens
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 12 Treuepunkte
  • Direktflug Dresden - Moskau
  • Flug Moskau - Irkutsk (Nachtflug)
  • Flug Peking- Moskau - Dresden
  • mit Aeroflot inkl. aller Steuern & Gebühren
  • Transfer zu den Hotels
  • 2x Übern. / Fr in Moskau
  • 2x Mittagessen in Moskau
  • 1x Übern. / HP in Listwjanka
  • 1x Übern. / Fr in Irkutsk
  • 1x Mittagessen bei einer russischen Familie in Irkutsk
  • 3x Übernachtung in der Trans-sibirischen Eisenbahn; qualitativ hochwertiger russ. Firmenzug Nr. 20 im 2er Schlafwagen inkl. 3 Mahlzeiten an Bord (1x Frühstück, 1x Mittag, 1x Abendessen)
  • 3x Ü / Fr in Peking mit early check in und zusätzlichem Frühstück
  • 2x Mittagessen in Peking

Ihr geplantes Hotel

Ihre geplanten Hotels sind:

· Ibis Pavelezkaya*** in Moskau

· Hotel Undine oder Krestovaja*** in Listwjanka

· Hotel Central o. Angara o. Victory*** in Irkutsk

· Hotel Penta**** in Peking oder gleichwertig

Die Transsibirische Eisenbahn:

Die Züge führen in der Regel zwei Klassen mit 2- & 4-Bettabteilen. Im 4-Bettabteil sind jeweils zwei Betten quer zur Fahrtrichtung übereinander angeordnet, im 2-Bettabteil sind beide Betten am Boden nebeneinander. Es gibt 9 Abteile pro Wagen. Pro Wagen gibt es je zwei Waschräume und Toiletten, welche jeweils an jedem Ende des Wagen liegen. Alle Kabinen sind abschließbar.

Ein Samowar mit unbegrenztem kostenlosem und warmem Wasser ist am Ende des Korridors jedes Wagens.

TIPP: Packen Sie Tee / Kaffee, Zucker, Suppen o. Wasser-Trinkschokolade ein und bringen Sie Ihre eigene Tasse mit.

Ihr Zug verfügt über einen Speisewagen.

Hinweis

Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Für die Einreise in Russland & in China benötigen Sie ein Visum. Wir sind Ihnen gern behilflich.

Obligatorische Visaservicegebühren:
Russland: 95,- € // China: ca. 120,- €

· Einzelzimmer, -abteil auf Anfrage

Ausflugspaket

Diese Ausflüge sind bereits inklusive:

Lichterfahrt Moskau mit Metro

Stadtrundfahrt Moskau inkl. Kreml mit einer Kathedrale

Ausflug Kolomenskoe mit anschl. Freizeit

Besichtigung Baikal Museum, Tscherski Stein & Markt

1-stündige Schiffsfahrt am Baikalsee

Stadtbesichtigung Irkutsk

Besuch des Sommerpalasts in Peking

Ausflug Große Mauer & Ming Gräber

Ausflug Verbotene Stadt & Platz des Himmlischen Friedens

Dauer und Preise

Fr. 10.07. - Di. 21.07.2020

p.P ab 3.449,00 €
Preis pro Person p.P 3.449,00 €

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.

Highlights

  • Abholung ab Wohnort gratis*!
  • Flughafentransfer im modernen 4*LANG Reisen Bus oder eines Partnerunternehmens
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 12 Treuepunkte
  • Direktflug Dresden - Moskau
  • Flug Moskau - Irkutsk (Nachtflug)
  • Flug Peking- Moskau - Dresden
  • mit Aeroflot inkl. aller Steuern & Gebühren
  • Transfer zu den Hotels
  • 2x Übern. / Fr in Moskau
  • 2x Mittagessen in Moskau
  • 1x Übern. / HP in Listwjanka
  • 1x Übern. / Fr in Irkutsk
  • 1x Mittagessen bei einer russischen Familie in Irkutsk
  • 3x Übernachtung in der Trans-sibirischen Eisenbahn; qualitativ hochwertiger russ. Firmenzug Nr. 20 im 2er Schlafwagen inkl. 3 Mahlzeiten an Bord (1x Frühstück, 1x Mittag, 1x Abendessen)
  • 3x Ü / Fr in Peking mit early check in und zusätzlichem Frühstück
  • 2x Mittagessen in Peking
1. Tag: Anreise & Lichterfahrt Moskau

Es geht los. Mit einem Linienflug ab Dresden ins majestätische Moskau. Hier werden Sie bereits erwartet und zum Hotel gebracht. Am Abend nehmen Sie am Begrüßungsabendessen teil, bei dem Sie Ihre örtliche Reiseleitung kennen lernen. Anschließend erleben Sie bei einer Lichterfahrt die herrlich beleuchtete russische Hauptstadt. Sie werden feststellen: Moskau braucht einen Vergleich mit Weltmetropolen wie London und Paris nicht zu scheuen. Bummeln Sie mit der Reiseleitung über den berühmten Roten Platz. Eine Metrofahrt mit Besichtigung der schönsten Stationen gehört ebenso zum Programm. (A)

2. Tag: Moskau

Morgens startet Ihre informative Stadt-rundfahrt durch Moskau. Sie fahren auf die Sperlingsberge, genießen von der Aussichtsplattform vor der Lomonossow-Universität den einmaligen Panorama-blick auf die russische Hauptstadt. außerdem sehen Sie die imposante Fassade der KGB-Zentrale, das Weiße Haus (Regierungsgebäude der Russ. Förderation), den Roten Platz mit dem Leninmausoleum, das luxuriöse GUM und vieles mehr. Anschließend erhalten Sie eine fachkundige Führung im beein-druckenden Kreml-Gelände und haben auch die Möglichkeit eine der Kreml-Kathedralen aus der Zarenzeit von Innen zu besichtigen. Sie lassen den Tag bei einem Spaziergang in Kitai-Gorod, dem ältesten Stadtteil Moskaus, ausklingen. (F/M)

3. Tag: Moskau - Irkutsk

Heute unternehmen Sie zunächst einen Ausflug nach Kolomenskoje. Der Ort mit seiner malerischen Lage an der Moskwa war einst ein beliebter Landsitz der Zaren. Nach der Revolution wurde der weitläufige Park zum Architekturmuseum. Zentrum des Ensembles ist die Christi-Himmelsfahrts-Kirche. Die zum UNESCO-Welterbe zählende Kirche wurde 1530 anlässlich der Geburt Iwans des Schrecklichen errichtet. Am frühen Nachmittag bringt Sie Ihr Reisebus zurück in die Moskauer Innenstadt, wo Ihnen noch ein wenig Zeit bleibt, um sich auf Ihre ganz persönliche Weise von der Stadt zu verabschieden. Abends Transfer zum Flughafen & Nachtflug nach Irkutsk. (F/M)

4. Tag: Irkutsk - Baikalsee

Am Morgen fahren Sie mit dem Zug ab dem Bahnhof von Irkutsk bis zur Perle Sibiriens, dem sagenumwobenen Baikalsee. Hier gehen Sie auf Ihre erste sibirische Besichtigung. Sie besuchen das sehenswerte Limnologische Museum, das dem Ökosystem Baikalsee gewidmet ist und unternehmen einen Rundgang durch das Dorf Listwjanka. Ein traumhafter Blick über den Baikalsee bietet die Auffahrt mit der Seilbahn zum Tscherski-Stein (bei gutem Wetter). Als krönenden Abschluss des Tages haben Sie während einer ca. 1-stündigen Bootsfahrt die Gelegenheit, die malerische Südküste des „sibirischen Meeres“ vom Wasser aus zu erkunden. Ihre erste Nacht im fernen Osten Russlands verbringen Sie im Hotel unweit des Baikal-Ufers. (F/A)

5. Tag: Irkurtsk

Auf der Fahrt nach Irkutsk sehen Sie das eindruckvolle Freilichtmuseum der sibirischen Holzbaukunst. Hier können Sie einiges über das Leben und Arbeiten im alten Sibirien lernen. Im Anschluss genießen Sie die herzliche Gastfreund-schaft bei einem leckeren Mittagessen bei einer einheimischen Familie. Zurück in Irkutsk unternehmen Sie eine informative Stadtrundfahrt und sehen unter anderem die typ. malerischen sibirischen Holzhäuser und das Zarendenkmal, an dessen Stelle bis 2003 der Transsib-Obelisk stand. Übernachtung im Mittel-klasse-Hotel. (F/M)

6. Tag: Auf der Transsib

Heute lernen Sie eine wahre Legende kennen! In der transsibirischen Eisenbahn machen Sie sich auf den Weg in Richtung China, vorbei an den unendlichen Wäldern der russischen Taiga. Das Abendessen sowie Frühstück und Mittag am nächsten Tag sind für Sie reserviert und bereits im Ticket enthalten. Machen Sie es sich so richtig gemütlich in Ihrem privaten 2er Abteil und beobachten Sie bei den Halten das bunte Treiben auf den langen Bahnsteigen. /F/A)

7. - 8. Tag:

Lassen Sie die Seele baumeln und bestaunen die wechselnden Land-schaften, die an Ihnen vorüber ziehen. Unterwegs grüßen die typischen Holz-hausdörfer, Birkenwälder und hoffentlich reichlich Sonnenstrahlen über eindrucks-vollen Berglandschaften. (FM; 8. Tag Selbstverpflegung, Bordrestaurant vorhanden)

9. Tag: Peking

Ankunft in Peking am frühen Morgen. Sie werden direkt zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie noch etwas Zeit haben um sich auszuruhen und ein leckeres Frühstück zu sich zu nehmen. Ihr erster Ausflug in Peking führt Sie zum Sommerpalast, der als Erholungsort für die Kaiser der Qing-Dynastie diente. Sie entdecken die Anlage mit ihren zahlreichen Seen, Gärten und Pavillons und unternehmen eine Boots-fahrt auf dem idyllischen Kunming-See. Hätten Sie gedacht, dass auch dieser größte der Palast-Seen meist im Winter zufriert und von den Einheimischen zum Schlittschuhlaufen benutzt wird? (F/M)

10. Tag: Peking - Große Mauer

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Großen Mauer, dem Achten Weltwunder. Über 6.000km zieht sich der gigantische Wall durch das Land. Sie werden einen der spektakulärsten Teilabschnitte bei Badaling besuchen, wo sich das imposante Bauwerk perfekt in die sattgrüne, hügelige Landschaft einfügt. Außerdem besichtigen Sie die Ming-Gräber, letzte Ruhestätte für dreizehn Kaiser der Ming-Dynastie, mit der beeindruckenden Allee der Tiere. Auf der Rückfahrt nach Peking können Sie die zahlreichen Eindrücke dieser jahrtausen-dealten Hochkultur auf sich wirken lassen. (F/M)

11. Tag: Peking

Kein Peking-Besuch wäre komplett ohne einen Blick hinter die Tore der geheimnis-umwobenen Verbotenen Stadt des ehemaligen Kaiserpalasts. Sie haben heute die Gelegenheit dazu, all die dem Volk lange verborgenen, sehenswerten Tempel und Hallen zu entdecken. Ihre Stadtbesichtigung führt weiter zum riesigen Platz des Himmlischen Friedens. Den letzten Abend in China können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wie wäre es zur Feier des Tages mit einem original Peking-Enten-Dinner in einem der zahlreichen Restaurants, die die Zubereitung der berühmten kulinarischen Spezialität Pekings zur Perfektion gebracht haben. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gern Tipps. (F/M)

12. Tag: Heimreise

Am frühen Morgen heißt es Abschied nehmen von Peking. Ihr Reiseleiter begleitet Sie noch zum Flughafen, wo Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck den Heimflug via Moskau nach Dresden antreten werden.

Ihre geplanten Hotels sind:

· Ibis Pavelezkaya*** in Moskau

· Hotel Undine oder Krestovaja*** in Listwjanka

· Hotel Central o. Angara o. Victory*** in Irkutsk

· Hotel Penta**** in Peking oder gleichwertig

Die Transsibirische Eisenbahn:

Die Züge führen in der Regel zwei Klassen mit 2- & 4-Bettabteilen. Im 4-Bettabteil sind jeweils zwei Betten quer zur Fahrtrichtung übereinander angeordnet, im 2-Bettabteil sind beide Betten am Boden nebeneinander. Es gibt 9 Abteile pro Wagen. Pro Wagen gibt es je zwei Waschräume und Toiletten, welche jeweils an jedem Ende des Wagen liegen. Alle Kabinen sind abschließbar.

Ein Samowar mit unbegrenztem kostenlosem und warmem Wasser ist am Ende des Korridors jedes Wagens.

TIPP: Packen Sie Tee / Kaffee, Zucker, Suppen o. Wasser-Trinkschokolade ein und bringen Sie Ihre eigene Tasse mit.

Ihr Zug verfügt über einen Speisewagen.

  • Abholung ab Wohnort gratis*!
  • Flughafentransfer im modernen 4*LANG Reisen Bus oder eines Partnerunternehmens
  • kl. Frühstück mit Begrüßungskaffee
  • Bordbegleitung
  • 12 Treuepunkte
  • Direktflug Dresden - Moskau
  • Flug Moskau - Irkutsk (Nachtflug)
  • Flug Peking- Moskau - Dresden
  • mit Aeroflot inkl. aller Steuern & Gebühren
  • Transfer zu den Hotels
  • 2x Übern. / Fr in Moskau
  • 2x Mittagessen in Moskau
  • 1x Übern. / HP in Listwjanka
  • 1x Übern. / Fr in Irkutsk
  • 1x Mittagessen bei einer russischen Familie in Irkutsk
  • 3x Übernachtung in der Trans-sibirischen Eisenbahn; qualitativ hochwertiger russ. Firmenzug Nr. 20 im 2er Schlafwagen inkl. 3 Mahlzeiten an Bord (1x Frühstück, 1x Mittag, 1x Abendessen)
  • 3x Ü / Fr in Peking mit early check in und zusätzlichem Frühstück
  • 2x Mittagessen in Peking
Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Für die Einreise in Russland & in China benötigen Sie ein Visum. Wir sind Ihnen gern behilflich.

Obligatorische Visaservicegebühren:
Russland: 95,- € // China: ca. 120,- €

· Einzelzimmer, -abteil auf Anfrage

Diese Ausflüge sind bereits inklusive:

Lichterfahrt Moskau mit Metro

Stadtrundfahrt Moskau inkl. Kreml mit einer Kathedrale

Ausflug Kolomenskoe mit anschl. Freizeit

Besichtigung Baikal Museum, Tscherski Stein & Markt

1-stündige Schiffsfahrt am Baikalsee

Stadtbesichtigung Irkutsk

Besuch des Sommerpalasts in Peking

Ausflug Große Mauer & Ming Gräber

Ausflug Verbotene Stadt & Platz des Himmlischen Friedens

10.07. - 21.07.2020

p.P ab 3.449,00 €
Preis pro Person p.P 3.449,00 €

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Zustiegsstellen.