Element 1

Reisefinder

Sehr geehrte Reisegäste,
in dieser Rubrik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche in unserer umfangreichen Reiseauswahl einzugrenzen. Sie können nach einem bestimmten Reisedatum, einem bestimmten Reisezeitraum, einer bestimmten Reisedauer oder einem bestimmten Reiseziel die Suche verfeinern. Natürlich ist es auch möglich, Ihren Urlaub nach allen Auswahlmöglichkeiten zusammen anzeigen zu lassen.

close
Reisefinder

Reisefinder

Sehr geehrte Reisegäste,
in dieser Rubrik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Suche in unserer umfangreichen Reiseauswahl einzugrenzen. Sie können nach einem bestimmten Reisedatum, einem bestimmten Reisezeitraum, einer bestimmten Reisedauer oder einem bestimmten Reiseziel die Suche verfeinern. Natürlich ist es auch möglich, Ihren Urlaub nach allen Auswahlmöglichkeiten zusammen anzeigen zu lassen.

Möchten Sie mit einer Gruppe oder Schulklasse reisen? Dann senden Sie uns eine Anfrage für Gruppenreisen. Wir erstellen Ihnen ein indivuelles Angebot!

zur Gruppenanfrage

Oder besuchen Sie uns in einem unserer Reisebüros!

karte
büro 1

Friedensplatz 1, Chemnitz

Tel.: 0371 43318533

Mail: chemnitz@lang-reisen.com

büro 2

Münzstraße 3, Zwickau

Tel.: 0375 30348610 | 0375 30348609

Mail: zwickau@lang-reisen.com

büro 3

Wettiner Straße 4, Aue

Tel.: 03771 565568 | Fax:03771 565569

Mail: aue@lang-reisen.com

büro 4

Neustädter Ring 2, Schwarzenberg

Tel.: 03774 25780 | Fax:03774 27820

Mail: schwarzenberg@lang-reisen.com

Reisebüros

Unsere Reisebüros

Hier finden Sie uns

buero Aue

Aue

Simmelcenter

Wettiner Straße 4, Aue

Tel.: 03771 565568 | Fax: 03771 565569

Mail: aue@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

10.00 - 14.00 Uhr

buero Chemnitz

Chemnitz

Im Neuen Technischen Rathaus

Friedensplatz 1, Chemnitz

Tel.: 0371 43318533

Mail: chemnitz@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

10.00 - 14.00 Uhr

buero Schwarzenberg

Schwarzenberg

Ring Center

Neustädter Ring 2, Schwarzenberg

Tel.: 03774 25780 | Fax: 03774 27820

Mail: schwarzenberg@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag – Freitag

10.00- 16.00 Uhr

buero Zwickau

Zwickau

Münzstraße 3

Münzstraße 3, Zwickau

Tel.: 0375 30348610 | 0375 30348609

Mail: zwickau@lang-reisen.com

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

10.00 - 14.00 Uhr

Kontakt

Kontaktformular

Schreiben Sie uns doch einfach

Slider Kreuzfahrtinfos
Hinweis zum Coronavirus
(bitte hier klicken!)

Sehr geehrte Reisefreunde,
Werte Geschäftspartner,
seit dem 14.06.20 reisen wir wieder mit unseren modernen Reisebussen durch Europa. Mehr als 3.500 Gäste besuchten inzwischen gemeinsam mit uns die schönsten Orte Deutschlands, aber auchReisen nachFrankreich, Italien, in das Baltikum, Österreich, in die Schweiz, Tschechien, Ungarn, Polen und besonders auch Kroatienkonnten wir bereits wiederdurchführen.Alle Gäste kamen gesund und mit tollen Erinnerungen von Ihrer Reise zurück und bestätigten, dass es richtig war, die Reise anzutreten.Die Einhaltung der geltenden Regeln, Mund-Nase-Schutz/Desinfektion/ Abstand, stellt aus Sicht der meisten Kundenkeineunannehmbare Reiseeinschränkung dar und gibt Sicherheit.

Ich bedanke mich an dieser Stelle ausdrücklich bei unseren Reisegästen, welches bisher das Vertrauen in uns setzten, aber auch bei meinem Mitarbeiternund Partnernin den Reisebüros, welche eine unglaubliche Arbeit zu bewältigen haben, bei meinen Reisebusfahrern und Reisebegleiternfür ihr Engagement, die Reisen zur Zufriedenheit aller durchzuführen und schlussendlich auch bei unseren Leistungspartner vor Ort(Hotels, Reedereien usw.), welche sich hervorragend auf die neue Situation eingestellt haben und mit passgenauen Hygienekonzepten jede einzelne Reisetrotz Corona zu einem Erlebniswerden lassen.

Unsere Erfahrung aus diesen Reisen zeigt, dass insbesondere die ausländischen Reisezieleaktuell deutlich entspannter bereist werden können. Ort, an denen sich sonst unzählige Touristen versammelten, können ganz entspannt mit viel Abstand und ohne großen Trubel besichtigt werden. Auf der anderen Seite erleben wir gerade bei Reisezielen in Deutschland eine deutliche Zunahme der Gästefrequenz. Aber auch das stellt nur in Ausnahmefällen eine Beeinträchtigung der Reiseerlebnisse dar.

Wir verspürenaber auch die anhaltende Verunsicherung bei unseren Gästen, die zueinem nicht unerheblichen Teil auf z.T. undifferenzierten Aussagen medial präsenter Personen beruht. So werden seit ca. 3 Wochen „Reiserückkehrer“ pauschal als Ursache für die steigenden Infektionszahlen angeführt. Dabei stammt die überwiegende Zahl der positiv getesteten nicht aus klassischen Urlaubsgebieten, sondern z.B. aus dem Kosovo und Bosnien-Herzegowina. Auch bei den positiv getesteten aus Kroatien und der Türkei wäre es sicher aufschlussreich, die Personen und ihre Aufenthaltsorte genauer zu beleuchten, da man auch hier feststellen würde, dass der klassische Pauschaltourist eher die Ausnahme darstellt. Man gewinnt bei einzelnen Protagonisten den Eindruck, dass lösungsorientierte Corona-Maßnahmen, welche ein Leben mit der Situation ermöglichen hinter einer Dauerpanik zurückstehen müssen. Auch die Unterscheidung zwischen Ausland einerseits und Risikogebiet andererseits verschwimmt zum Teilin der Darstellung.

Aus diesem Grund ist es für mich wichtig, nachfolgende Punkte zu kommunizieren:

  • Wir führen aktuell keine Reisen in Risikogebiete durch, welche als solches vom RKI benannt sind bzw. Regionen für die es eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gibt.
  • Insbesondere bei kurzfristigen Aktualisierungen der Reisewarnungen reagieren wir ebenso kurzfristig und sagen die betreffenden Reisen ab.
  • Unsere Gäste, welche sich in einem kurzfristig definierten Risikogebiet befinden, holen wir schnellstmöglich mit der uns zur Verfügung stehenden Kapazität zurückund brechen die Reisen somit vorzeitig ab.
  • Sollte sich aus der kurzfristigen Einstufung eines Reisegebietes eine Testpflicht für unsere Reisenden ergeben, tragen wir die ggf. anfallenden Kosten für den Gast anteilig wie folgt:
    - Reisedauer bis 3 Tage max. 15,-€ p.P.
    - Reisedauer ab 5 Tage max. 50,-€ p.P.

Für Rückfragen erreichen sie unsere Reisebüros wie folgt:

Aue Simmelcenter

Chemnitz Friedensplatz

Zwickau Münzstrasse

Schwarzenberg Ringcenter

Mo-Fr 10.00-14.00 Uhr

Mo-Fr 10.00-14.00 Uhr

Mo-Fr 10.00-14.00 Uhr

Mo-Fr 10.00-16.00 Uhr

Telefon 03771 565568

Telefon 0371 43318533

Telefon 0375 30348610

Telefon 03774 25780

Hier finden sie das Hygienekonzept für unsere Busreisen

Mit freundlichen Grüßen
René Lang

Service - Kreuzfahrtinfos

… auf den schönsten Flüssen & Meeren

Mindestteilnehmerzahl

Der Kreuzfahrtanteil bei Hochsee-kreuzfahrten hat keine Mindestteilnehmerzahl. Ggf. wird für den Transfer zum Hafen/ Flughafen bei Nicht-erreichung von mindestens 14 Gästen ein Kleinbus eingesetzt.

Die Kreuzfahrten in der Kroatischen Insel-welt haben eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Gästen.

Die Flusskreuzfahrten haben eine Mindestteilnehmerzahl von 100 Gästen je Kreuzfahrt.

Zahlung

Mit der Anmeldung und der Aushändigung des Sicherungsscheins wird eine Anzahlung von 25% des Reisepreises fällig. Die Anzahlungshöhe ist mit den Zahlungen an die Reederei begründet. Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig, insofern die Kreuzfahrt nicht noch wegen fehlender Mindestteil-nehmerzahl abgesagt werden kann.

Rücktritt / Namensänderung

Sie können jederzeit von der gebuchten Kreuzfahrt zurücktreten. Abhängig vom Zeitpunkt der Stornierung werden Stornierungsgebühren gem. den AGB der LANG GmbH fällig.

Bei Teilstornierung eines Reise-teilnehmers mit gebuchter Doppel-belegung fällt ein Stornobetrag min. in der Höhe des zu erwartenden Einzelkabinen-zuschlags des 2. gebuchten Teilnehmers zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 25,-€ an. In Einzelfällen ist eine Teilstornierung nicht möglich.

Bei Flusskreuzfahrten erfolgt eine Namensänderung kostenfrei. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.

Reisedokumente

Für die hier im Katalog ausgeschriebenen Flusskreuzfahrten und Kreuzfahrt in Kroatien benötigen alle deutschen Gäste einen noch mindestens 6 Monate gültigen Personalausweis. Für die Wolgakreuzfahrt werden ein Reisepass sowie ein Visum, für die Nilkreuzfahrt ein Reisepass und ein Einreisevisum benötigt.

Staatsbürger ohne deutsche Nationalität erfragen bitte die für Sie gültigen Pass- und Visabestimmungen im Reisebüro oder setzen sich mit Ihrer Botschaft in Verbindung.

Reisegepäck

Bitte beachten Sie, dass die zur Verfügung stehenden Kofferräume in unseren Reisebussen begrenzt sind und für alle Reisegäste ausreichen müssen. Bitte beschränken Sie sich auf ein kleines Handgepäck, welches im Fahrgastraum auf Ihrem Platz befördert werden kann sowie einen Koffer mit max. 15kg. Es besteht kein Rechtanspruch auf die Beförderung von Mehrgepäck. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

Trinkgelder

Bei den ausgeschriebenen Flusskreuz-fahrten gibt es unsererseits eine Trinkgeldempfehlung pro an Bord verbrachter Nacht von 5,- - 7,- € pro Person wenn Sie zufrieden waren. Oftmals finden Sie am letzten Abend einen dafür vorgesehenen Umschlag in Ihrer Kabine oder eine Sammelbox an der Rezeption.

Einzel- / 3-Bett-Kabinen

Auf allen Schiffen gibt es ein begrenztes Kontingent an Einzel- & 3-Bett-Kabinen.

Bei einer 3er Kabine handelt es sich bei dem 3. Bett um ein aufklappbares Stockbett.

Routenänderungen Verzögerungen

Änderungen der Fahrt- und Liegezeiten und/ oder der Route (vorwiegend aus Sicherheits-, Witterungs- oder politischen Gründen) sind im Ermessen der Reederei möglich. Fahrplan- & Programmänderungen bei Flusskreuzfahrten durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserständen und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Unter Umständen ist ein Umstieg auf ein anderes Schiff oder die zwischenzeitliche Unterbringung in einem Hotel erforderlich.

Fenster / Klimaanlage

Die Fenster der Außenkabinen lassen sich oftmals nicht öffnen. Bei Balkonkabinen und Französischen Balkonen können die Türen geöffnet werden, um auf den Balkon zu treten. Außerdem ist es möglich, dass sich 2 oder mehrere Schiffe nebeneinander denselben Liegeplatz teilen. In beiden Fällen kann die Sicht aus den Fenstern eingeschränkt o. versperrt sein. Alle Schiffe sind voll klimatisiert. In der Kabine kann die Temperatur i.d.R. individuell eingestellt werden.

Kleiderordnung

Die Kleiderordnung ist bei Flusskreuz-fahrten grundsätzlich leger. Spezielle Empfehlungen finden Sie ggf. im Bordprogramm. Im Rahmen der Kreuz-fahrt finden 1- 2 festliche Abende statt.

Landausflüge

Landausflüge bei unseren Fluss-kreuzfahrten können einzeln oder im Paket zu Sonderpreisen im Voraus gebucht werden. Eine Buchung einzelner Ausflugsleistungen ist nur im Ausnahme-fall an Bord noch möglich. Die Landaus-flüge werden in deutscher Sprache durchgeführt.

Zahlungen an Bord

Der Zahlungsverkehr an Bord ist bei den meisten Reedereien bargeldlos. Alle Ausgaben tätigen Sie über die Bordkarte, die Ihnen mit der Einschiffung ausgehändigt wird. Dazu hinterlegen Sie mit der Einschiffung bei Hochseekreuzfahrten die Daten Ihrer Kreditkarten oder eine Vorauszahlung von 150 - 200,-€. Am Ende der Reise erhalten Sie eine Gesamt-rechnung, die am letzten Tag Ihrer Kreuzfahrt beglichen wird. Gegebenenfalls sind Getränke auch unmittelbar in bar zahlbar.

Nachfolgende Zahlungsmittel werden akzeptiert:

Flusskreuzfahrt Rhone / Loire:Master Card/ Euro in bar

Flusskreuzfahrt Holland / Seine:Visa/ Master Card/ Euro in bar

Flusskreuzfahrt Rhein: Visa / Master Card / EC- Karte / Euro in bar

Flusskreuzfahrt Donau: Visa / Master Card / EC- Karte / Euro in bar

Flusskreuzfahrt Donaudelta: Visa/ Master Card/ Euro in bar

Kroatische Inseln: Euro oder Kuna in bar

Flusskreuzfahrt Elbe: Euro, EC- & Kreditkarte (Visa, Master)

Flusskreuzfahrt Wolga: Visa/ Master Card/ Rubel in bar

Flusskreuzfahrt Nil:Euro, EC- & Kreditkarte (Visa, Master)

Mahlzeiten an Bord

Bei den Flusskreuzfahrten finden alle Mahlzeiten in einer Sitzung statt. Die Verteilung der Plätze im Restaurant erfolgt zum Abendessen am Einschiffungstag.

Sollten Sie speziell zubereitete Speisen benötigen (z.B. glutenfrei, Diabetiker o.ä.) teilen Sie uns diesen Sonderwunsch bitte bereits mit der Reiseanmeldung mit. Ihre Speisen weichen dann ggf. von den übrigen Menüs ab.

Ärztliche Versorgung

Bei der Flusskreuzfahrt auf der Donau bis Budapest befindet sich ein Arzt an Bord. Dieser stellt Ihnen die erbrachte Leistung unmittelbar in Rechnung. Die Zahlung erfolgt über das Bordkonto oder bis zur Beendigung der Kreuzfahrt direkt beim Arzt. Bei allen übrigen Flusskreuzfahrten und der Kreuzfahrt in Kroatien kann ein Arzt über die Schiffsbesatzung zum nächstmöglichen Hafen gerufen werden. Bitte prüfen Sie Ihren Auslandskrankenschutz und schließen Sie ggf. eine Auslandskrankenversicherung ab.

Die aufgeführten Informationen sind lediglich als Hinweise zu sehen, Es wird keine Gewähr für Vollständigkeit & Aktualität übernommen.